Tilmann Buddensieg

© Verlag Klaus Wagenbach

Tilmann Buddensieg

Tilmann Buddensieg wurde 1928 in Berlin geboren. Sein Studium der Philosophie, Germanistik, Kunstgeschichte und Archäologie beendete er 1957 mit einer Promotion in Köln. Nach Anstellungen in Berlin und Hamburg habilitierte er sich 1965 in Berlin. Von 1968 bis 1976 war er Professor für Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin, von 1978 bis 1993 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Von 1995 an lehrte Buddensieg als Honorarprofessor an der Berliner Humboldt-Universität. Zuletzt lebte in Berlin und München. In München verstarb er 2013.

...zurück