Andrea Polaschegg

Andrea Polaschegg (Hrsg.)

Andrea Polaschegg ist Professorin für Neuere deutschsprachige Literatur an der Karl-Franzens-Universität Graz. Sie hat in Bochum und Berlin Literaturwissenschaft, Linguistik und Islamwissenschaft studiert. Bis Dezember 2016 war sie Professorin an der Humboldt-Universität zu Berlin und Teilprojektleiterin im dortigen Sonderforschungsbereich »Transformationen der Antike«.
...zurück