Zwischen 1968 und 1981 erschienen in der Reihe Texte der außerparlamentarischen Opposition. 2008 wurde die Reihe neu gegründet von Susanne Schüssler und Patrizia Nanz: Analysen, Perspektiven und Streitschriften, knapp gefasst und anschaulich dargestellt auf hundert Seiten.
Eine Liste aller lieferbaren Titel der Reihe Politik finden Sie hier zum Download.

Die Würde des Menschen ist antastbar

Die Würde des Menschen ist antastbar

Aufsätze und Polemiken
Politik
Mehr zum Titel erschienen 2004
sofort lieferbar
10,90 €
bestellen

Die wichtigsten Texte Ulrike Meinhofs.

Wie Demokratie leben

Wie Demokratie leben

Politik
Mehr zum Titel erschienen 2008
sofort lieferbar
9,90 €
bestellen

Ausgehend von einem fiktiven Dialog zwischen John Stuart Mill und Karl Marx stellt sich Ginsborg den notwendigsten Fragen der Demokratie heute. Unsere Demokratien, so sein Fazit, müssen dringend reformiert werden, sei es in der Zivilgesellschaft, im Staat oder in der Europäischen Union.

68 oder neues Biedermeier

68 oder neues Biedermeier

Der Kampf um die Deutungsmacht
Politik
Mehr zum Titel erschienen 2008
sofort lieferbar
9,90 €
bestellen

Wer urteilt wie über 68 und zu welchem Zweck? Eine pointierte Darstellung einer bis heute aufgeladenen Debatte.

Politische Gedichte

Politische Gedichte

Vietnam, Israel, Deutschland
Politik
Mehr zum Titel erschienen 2008
sofort lieferbar
9,90 €
bestellen

Zum Wiederlesen und Neuentdecken: Die wichtigsten politischen Gedichte Erich Frieds. Erstmals in einem Band versammelt.

Demokratie – Zumutungen und Versprechen

Demokratie – Zumutungen und Versprechen

Politik
Mehr zum Titel erschienen 2008
sofort lieferbar
9,90 €
bestellen

Warum leben wir in einer Demokratie? Aus guten Gründen oder aus schlechter Gewohnheit? Warum sind wir von demokratischer Politik so oft enttäuscht? Weil sie versagt oder weil wir uns keine Rechenschaft darüber ablegen, was wir von ihr erwarten können?

Ergebnisse 1 - 5 von 39