Zwischen 1968 und 1981 erschienen in der Reihe Texte der außerparlamentarischen Opposition. 2008 wurde die Reihe neu gegründet von Susanne Schüssler und Patrizia Nanz: Analysen, Perspektiven und Streitschriften, knapp gefasst und anschaulich dargestellt auf hundert Seiten.
Eine Liste aller lieferbaren Titel der Reihe Politik finden Sie hier zum Download.

Grenzenloser Profit

Grenzenloser Profit

Wirtschaft in der Grauzone
Politik
Mehr zum Titel erschienen 2015
sofort lieferbar
17,90 €
bestellen

Bei »Offshoring« denkt man an kleine Steuersünder in entlegenen Inselparadiesen. Inzwischen aber hat das Wirtschaften jenseits aller staatlichen Regeln und Kontrolle ein Stadium erreicht, das wir uns kaum vorstellen können.

24/7

24/7

Schlaflos im Spätkapitalismus
Politik
Mehr zum Titel erschienen 2014
sofort lieferbar
14,90 €
bestellen

»In der Zeit des Schlafens können wir von einer besseren Zukunft träumen. Crary sieht hier das Potential für Widerstand gegen die Zwänge des gegenwärtigen Kapitalismus und für eine Rettung der Menschheit vor ihrer eigenen Zerstörung.« Michael Hardt in Artforum

Gut leben

Gut leben

Eine Gesellschaft jenseits des Wachstums
Politik
Mehr zum Titel erschienen 2014
zur Zeit nicht lieferbar
9,90 €

Das Mantra, dass die Wirtschaft immer weiter wachsen muss, formt unsere heutige Welt – auf Kosten von Lebensqualität,unter Ausbeutung der Natur und im immer schärferen Wettbewerb. Dass es so nicht weitergehen kann,wird überdeutlich. Kritiker des Wachstumskurses gibt es viele, aber nicht allen sollte man folgen . . .

Sparprogramme töten

Sparprogramme töten

Die Ökonomisierung der Gesundheit
Politik
Mehr zum Titel erschienen 2014
sofort lieferbar
19,90 €
bestellen

Nach jahrelanger Recherche auf fünf Kontinenten haben zwei junge Epidemiologen ihre haarsträubenden Ergebnisse zu einem provokanten und dringlichen Pamphlet zusammengefasst.

Quer zum Strom

Quer zum Strom

Eine Streitschrift über das Wasser
Politik
Mehr zum Titel erschienen 2013
sofort lieferbar
14,90 €
bestellen

Der Umgang mit ökologischen Ressourcen und vor allem mit dem Wasser ist das Kernproblem des dritten Jahrtausends. Aus der glücklichen Lage, in einem wasserreichen und wirtschaftsstarken Gebiet zu leben, erwächst eine globale Verantwortung, die mit dem Hahnzudrehen beim Zähneputzen bei weitem nicht abgegolten ist.

Ergebnisse 6 - 10 von 38