Geschichte, Kultur- und Kunstgeschichte in schöner Ausstattung, meist reich bebildert, anschaulich erzählt, kenntnis- und lehrreich zugleich.
Eine Liste aller lieferbaren Sachbücher finden Sie hier zum Download.

Taut baut

Taut baut

Geschichten zur Architektur von Max Taut
Sachbuch
Mehr zum Titel erschienen 2017
sofort lieferbar
20,00 €
bestellen

Sechs Jahrzehnte Architekturgeschichte vom Expressionismus bis zur Neuen Sachlichkeit umspannt das Werk des Baukünstlers Max Taut. Großformatige Fotos zeigen seine wichtigsten Gebäude, namhafte Autorinnen und Autoren erzählen dazu eine zuweilen persönliche Geschichte.

Younger Than Yesterday

Younger Than Yesterday

1967 als Schaltjahr des Pop
Sachbuch
Mehr zum Titel erschienen 2017
sofort lieferbar
24,00 €
bestellen

1967 wird Popmusik erwachsen, seit 1967 will Pop Kunst sein – nicht nur dank der Beatles und »Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band«. Dieses Buch erzählt von »Sgt. Pepper«, dem Scheitern der Beach Boys, Jimi Hendrix’ Debüt, Bob Dylans Comeback und von all den anderen bedeutenden Alben aus diesem Schlüsseljahr des Pop.

Köstlicher Orient

Köstlicher Orient

Eine Geschichte der Esskultur. Mit über 100 Rezepten
Sachbuch
Mehr zum Titel erschienen 2016
sofort lieferbar
29,90 €
bestellen

Diese kulinarische Kulturgeschichte breitet den ganzen Orient mit seinen duftenden Gewürzen und schillernden Geschichten vor uns aus. Ein faktenreicher Überblick über 1500 Jahre orientalische Küche und Essgewohnheiten mit über 100 Rezepten zum Nachkochen.

Die Entstehung der Niederlande aus der Revolte

Die Entstehung der Niederlande aus der Revolte

Staatenbildung im Westen Europas
Sachbuch
Mehr zum Titel erschienen 2016
sofort lieferbar
28,00 €
bestellen

Eine faszinierende Geschichte über einen langen Kampf für Freiheit und Selbstbestimmung.

Siegerkunst

Siegerkunst

Neuer Adel, teure Lust
Sachbuch
Mehr zum Titel erschienen 2016
sofort lieferbar
16,90 €
bestellen

Kunst als Statussymbol der Reichen, Erfolgreichen und Mächtigen: Wolfgang Ullrich beschreibt, wie rückwärtsgewandt sich der Kunstbetrieb derzeit entwickelt. Der freie Künstler ist nicht mehr frei, sondern bedient die Bedürfnisse weniger Sammler nach Exklusivität, Luxus und Repräsentation.

Ergebnisse 1 - 5 von 35