Italienische Weihnachten

Italienische Weihnachten

Herausgegeben von Klaus Wagenbach

SALTO. 2016
144 Seiten. Fadengeheftet. Rotes Leinen
17,– €
ISBN 978-3-8031-1322-1
sofort lieferbar
bestellen

Wie anders Weihnachten in Italien ist, zeigen diese Geschichten italienischer Autoren: Klaus Wagenbach hat seine roten Socken um einen roten Mantel ergänzt und als Weihnachtsmann ein Paket der glitzerndsten Geschichten geschnürt.

Italien und Weihnachten – ein weites Feld, bunt leuchtend und vielfältig: Da gibt es das Christkind (gesù bambino), das Konkurrenz im Weihnachtsmann (babbo natale) hat, der eigentlich in den Norden gehört, und dann die Heiligen Drei Könige, die aber in Gestalt einer Hexe (befana) auftreten.

Und entsprechend erfindungs- und phantasiereich sind die Geschichten. Eine der schönsten handelt von einem Bettler, der mit Gott gesprochen hat: Mit dem Paradies sei es vorbei. Das hatten wir schon befürchtet.

Mit Texten von Stefano Benni, Dino Buzzati, Italo Calvino, Andrea Camilleri, Ermanno Cavazzoni, Gianni Celati, Luciano De Crescenzo, Natalia Ginzburg, Luigi Malerba, Laura Mancinelli, Giorgio Manganelli, Alberto Moravia, Leonardo Sciascia, Mario Soldati, Franco Stelzer und Sebastiano Vassalli.

 

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten