Die Bar auf dem Meeresgrund

Die Bar auf dem Meeresgrund

Unterwassergeschichten

Aus dem Italienischen von Pieke Biermann.

WAT [615]. 2009
208 Seiten. Broschiert
10,90 €
ISBN 978-3-8031-2615-3
sofort lieferbar
bestellen

Das unterhaltsamste Buch des bekannten italienischen Satirikers: In einer Bar auf dem Meeresgrund treffen sich Geschichtenerzähler aus der ganzen Welt.

Männer mit Hut, Blondinen, der Matrose, der Teppichhändler, der Zwerg, der Koch, die Nixe, der Barmann, das kleine Mädchen, der unsichtbare Mann, der schwarze Hund, der Floh des schwarzen Hundes: sie alle – und auch noch viele andere illustre Bargäste – erzählen glaubhafte und unglaubliche Geschichten.
In ihrer mittelmeerischen Fabulierlust und durch ihre konkreten literarischen Bezüge (von E. A. Poe bis zu den amerikanischen Minimal-Poeten) bieten sie ein doppeltes Lesevergnügen.

Stefano Benni

© Gunter Glücklich

Stefano Benni

Stefano Benni wurde 1947 in Bologna geboren, wo er auch heute noch lebt. 1981 publizierte er seinen ersten Lyrikband, erlebte jedoch den literarischen Durchbruch erst zwei Jahre später mit seinem Science-Fiction-Roman Terra. Seither zählt Benni zu den erfolgreichsten und bekanntesten Autoren Italiens, wo von seinen Büchern – Romane, Erzählungen und Gedichte – mehr als 2,5 Millionen Exemplare verkauft wurden. Seit 1992 hat er zudem zahlreiche Theaterstücke verfasst, von denen die meisten am Teatro dell'Archivolto in Genua uraufgeführt wurden. 1989 führte er Regie bei dem Film Musica per vecchi animali. Benni schreibt regelmäßig Kolumnen für Panorama und die Tageszeitung Il Manifesto.

»Ein Buch wie eine Wundertüte, ein großartiges Unterwasser- Decamerone.« Brigitte
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten