Störung im Betriebsablauf

Störung im Betriebsablauf

77 kurze Geschichten für den öffentlichen Nahverkehr

Gesammelt von Klaus Wagenbach

Quartbuch. 2014
144 Seiten. Broschiert. In schlanker Klappenbroschur
9,90 €
ISBN 978-3-8031-3267-3
sofort lieferbar
bestellen

Wie schön wäre es, in der U- Bahn oder im Bus eine Geschichte zu lesen, ohne die nächste Station zu verpassen!

Klaus Wagenbach, in vieler Hinsicht ein Anhänger öffentlichen Nahverkehrs, hat aus den letzten 50 Jahren deutschsprachiger Literatur die überraschendsten oder seltsamsten Geschichten ausgewählt – für eine oder mehr Stationen, für Rüttelfahrten, plötzliche Fahrscheinkontrollen oder den Halt auf freier Strecke. Am liebsten sind ihm kurze Geschichten, die noch Raum lassen für eigene, freischwebende Gedanken, die der fette Roman eher erdrückt denn gestattet.

Aus der Gebrauchsanweisung:
Das Buch ist nach Titeln und Strecken geordnet. Wer will, kann im Anhang den Autor erfahren, der tapfere Leser wartet bis zum Schluss. Für beide verspricht der Herausgeber Überraschungen. Jedenfalls hat der Leser ein Maximum an Freiheit, mit dem Buch umzugehen. Auch als Ratespiel für deutsche Literatur.

Im Buch trifft er – beispielsweise – auf folgende Ereignisse: Sammlerglück. Glatzkopf. Bürosexherbst. Krähenbaum. Der andorranische Jude. Steht noch dahin. Der Granitblock im Kino. Natürlich. Absage. Die Witwe des Maurers. Die drei Lesungen des Gesetzes. Herzstück. Glücklicher Zufall. Der Lobsammler. Hausgenossen. Irrende Ritter. 43 Liebesgeschichten. Alles zu. Kramen in Fächern. Der Stimmenimitator ...

Leseproben & Dokumente

  Hörprobe
Kein Macromedia Flash-Player?
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten