Meme

Meme

Digitale Bildkulturen

Sachbuch. 2020
80 Seiten. Broschiert. Mit vielen Abbildungen
Buch 10,– € / E-Book 7,99 €
ISBN 978-3-8031-3698-5
sofort lieferbar
bestellen als ePub kaufen (7,99 €)

Das Internet hat nicht nur Geschäftsmodelle und Lebensweisen verändert, es hat auch einen eigenen digitalen Dialekt hervorgebracht. Er zeigt sich in Bildern und Motiven, die viral durchs Web geistern: Internet-Meme sind überall und doch kaum zu greifen.

Wer die Kultur der Internet-Meme verstehen will, die schon lange aus den digitalen Sphären herausgetreten ist, muss sich auf den vermeintlichen Quatsch einlassen, auf dem viele diese Meme basieren. Unter der Oberfläche zeigen sie eine neue digitale Populärkultur des Remix und Mashups. Dabei sind sie zugleich Sinnbild einer sich polarisierenden Gesellschaft, die Identitätskonflikte immer häufiger auch in einer Bildkultur austrägt, die ihre Distinktion aus Schnipseln, Referenzen und Kopien gewinnt.

Dirk von Gehlen

© privat

Dirk von Gehlen

Dirk von Gehlen, geboren 1975, versteht das Internet als Heimat. Der Journalist leitet die Abteilung Social Media/Innovation der Süddeutschen Zeitung und begleitet den digitalen Wandel in Vorträgen und zahlreichen Büchern. Zuletzt veröffentlichte er eine Philosophie des Shruggie-Emoticons ¯\_()_/¯ (»Das Pragmatismus-Prinzip«).

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten