Amado mio

Amado mio

Ein Roman über die Freundschaft

Aus dem Italienischen von Maja Pflug

WAT [663]. 4.4.2011
96 Seiten. Broschiert
Buch 8,90 € / E-Book 7,99 €
ISBN 978-3-8031-2663-4
sofort lieferbar
bestellen als ePub kaufen (7,99 €)

»Amado mio« zeichnet das zarte Bild einer ungehörigen Sommerliebe.

Beim Dorftanz, beim Baden im hitzeflimmernden Fluss, beim Toben auf dem Sandstrand, im Kreis der Jugendlichen. Desiderio entdeckt, dass er lieber mit dem Jungen Chini tanzt als mit Mädchen, und er erlebt die vielleicht schönste Nacht seines Lebens. Ein Roman voller Ausgelassenheit, Eifersucht, Herzklopfen und Zärtlichkeit – durchwoben von der Erinnerung.

Pier Paolo Pasolini

Pier Paolo Pasolini

Pier Paolo Pasolini, 1922 in Bologna geboren, war Schriftsteller, Filmregisseur, Journalist und Kritiker. Er lebte in Casarsa (Friaul), verlor wegen ››obszöner Handlungen in der Öffentlichkeit‹‹ seine Stelle als Lehrer und zog 1950 nach Rom. Mit dem Roman »Ragazzi di Vita« (1955) erlangte er große Bekanntheit in Italien und avancierte mit den »Freibeuterschriften« zu einem der wichtigsten und streitbarsten Intellektuellen seiner Zeit. Pasolini wurde 1975 in Ostia ermordet.

Eine lesenswerte Biographie zu Pier Paolo Pasolini finden Sie hier.

»Der Mann als abgeschlossenes fertiges Wesen interessiert Pasolini nicht. Das Werden fasziniert ihn.« Karsten Witte, Frankfurter Rundschau
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten