Liebe Leser, wir laden Sie ein, in unserem Programm von etwa 800 lieferbaren Büchern zu stöbern - sicher ist auch für Sie etwas dabei.
Eine Liste aller lieferbaren Titel finden Sie hier zum download.

Younger Than Yesterday

Younger Than Yesterday

1967 als Schaltjahr des Pop
Sachbuch
Mehr zum Titel erschienen 13.3.2017
sofort lieferbar
24,00 €
bestellen

1967 wird Popmusik erwachsen, seit 1967 will Pop Kunst sein – nicht nur dank der Beatles und »Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band«. Dieses Buch erzählt von »Sgt. Pepper«, dem Scheitern der Beach Boys, Jimi Hendrix’ Debüt, Bob Dylans Comeback und von all den anderen bedeutenden Alben aus diesem Schlüsseljahr des Pop.

Die Wirklichkeit der Bilder

Die Wirklichkeit der Bilder

WAT
Mehr zum Titel erschienen 5.3.2013
sofort lieferbar
16,90 €
bestellen

Baxandalls Blick auf die bekanntesten Fresken und Gemälde der italienischen Frührenaissance in ihrem sozialgeschichtlichen Spannungsfeld. Ein Standardwerk der Kunstgeschichte.

Weiche Displays

Weiche Displays

Projektionen auf Rauch, Wolken und Nebel
KKB
Mehr zum Titel erschienen 4.4.2011
sofort lieferbar
9,90 €
bestellen

Bühnennebel, Laserinstallationen, Lichtarchitekturen, Himmelsschriften – Gunnar Schmidt öffnet uns die Welt der flüchtigen Bilder und erklärt die wachsende Begeisterung für Medienkunst: statt einfacher Betrachtung ein Erlebnis mit allen Sinnen.

Der Weg des Künstlers

Der Weg des Künstlers

Vom Handwerker zum Virtuosen
WAT
Mehr zum Titel erschienen 3.11.1998
zur Zeit nicht lieferbar
12,50 €

Die Geschichte des Künstlers vom schlecht bezahlten Handwerker zum unabhängigen Freischaffenden: Über den jahrhundertelangen Weg der Überwindung eines Dienstverhältnisses.

Wahre Meisterwerte

Wahre Meisterwerte

Stilkritik einer neuen Bekenntniskultur
Sachbuch
Mehr zum Titel erschienen 13.9.2017
sofort lieferbar
22,00 €
bestellen

Wie ist es dazu gekommen, dass wir unablässig von Werten reden? Werte zu beschwören und danach zu handeln gibt das wohlige Gefühl, etwas Gutes zu tun. Doch reicht das aus? In seinem neuen Buch argumentiert Wolfgang Ullrich gesellschaftskritisch, und er scheut sich auch diesmal nicht, zu provozieren.

Ergebnisse 1 - 5 von 137