Literarische und (kultur-)geschichtliche Kostbarkeiten nach allen Regeln der Schwarzen Kunst: Schlankes Format, rotes Leinen, fadengeheftet, aufgeklebtes Schildchen, farbige Prägung, durchgefärbtes Vorsatzpapier. Seit 1987.
Eine Liste aller lieferbaren SALTO-Bände finden Sie hier zum Download.

»Eine der schönsten Buchreihen der Welt.« (John Berger)

Die nachdenklichen Hühner

Die nachdenklichen Hühner

Ausgabe letzter Hand
SALTO
Mehr zum Titel erschienen 2019
sofort lieferbar
16,00 €
bestellen

Mit seinen in Deutschland bisher 40.000mal verkauften Geschichten aus dem Alltag des Hühnerhofs ist dem großen Ironiker Luigi Malerba ein riskantes, gelassenes, ziemlich zutreffendes Bild der Menschen und ihrer Illusionen wie auch Verschrobenheiten gelungen.

Bologna und Emilia Romagna
Carl Wilhelm Macke (Hrsg.)

Bologna und Emilia Romagna

Eine literarische Einladung
SALTO
Mehr zum Titel erschienen 2019
sofort lieferbar
18,00 €
bestellen

Die Emilia Romagna ist nicht nur ein kulinarisches, sondern auch ein literarisches Zentrum. Zeitgenössische Autoren beschreiben die Po-Ebene und ihre schönsten und stolzesten Städte: Piacenza, Parma, Reggio Emilia, Modena, Bologna, Rimini, Ferrara.

Buenos Aires

Buenos Aires

Eine literarische Einladung
SALTO
Mehr zum Titel erschienen 2019
sofort lieferbar
18,00 €
bestellen

Unvergänglich wie der Tango, fußballverrückt, die höchste Psychoanalytiker-Dichte der Welt – und besonders gute Luft für Literatur: Autorinnen und Autoren aus Buenos Aires führen durch die faszinierende multikulturelle Metropole am Río de la Plata.

An den Flüssen

An den Flüssen

Erzählungen
SALTO
Mehr zum Titel erschienen 2019
sofort lieferbar
18,00 €
bestellen

Drei Flüsse schlingern durch Landschaften, sie verlassen ihr Bett, sie schwellen an, sie tragen Fracht. Sie mäandern durch die Leben der Menschen – auf dem Wasser, an den Ufern.

Fontane in Italien

Fontane in Italien

Mit zwei Stadtbeschreibungen aus dem Nachlass
SALTO
Mehr zum Titel erschienen 2019
sofort lieferbar
18,00 €
bestellen

»Wie leicht ist es geworden, Italien zu besuchen!« Theodor Fontane war einer der ersten modernen Touristen, die mit der Eisenbahn in den Süden reisten. Und man ahnt schon, welche Landschaft der Dichter am Ende mehr schätzte: die Mark Brandenburg oder den Golf von Neapel.

Ergebnisse 11 - 15 von 153