Hier finden Sie die soeben erschienenen Titel und die Bücher an denen wir gerade für Sie arbeiten.

Allegro ma non troppo

Allegro ma non troppo

Die Rolle der Gewürze und die Prinzipien der menschlichen Dummheit
SALTO
Mehr zum Titel erschienen 8.9.2022
sofort lieferbar
20,00 €
bestellen

Eine höchst amüsante Satire auf bedeutungsschweres wissenschaftliches Schreiben.

Barcelona

Barcelona

Eine literarische Einladung
SALTO
Mehr zum Titel erschienen 8.9.2022
sofort lieferbar
22,00 €
bestellen

Metropole am Meer, atemberaubend schön, politisch umkämpft, von Touristen zu Tode geliebt: Autorinnen und Autoren aus der Welthauptstadt der spanischsprachigen UND katalanischen Literatur laden ein, Barcelona zu entdecken.

Bildzensur

Bildzensur

Digitale Bildkulturen
Sachbuch
Mehr zum Titel erschienen 22.9.2022
sofort lieferbar
10,00 €
bestellen

Blocken, löschen, filtern: Katja Müller-Helle blickt hinter die Zensurbalken des Internets und analysiert, wer welche Inhalte unterdrückt – und welche (Gegen-)Bilder digitale Regulierungspraktiken produzieren.

Eine Liebe

Eine Liebe

Quartbuch
Mehr zum Titel erschienen 25.8.2022
zur Zeit nicht lieferbar
23,00 €

Dies ist keine Liebesgeschichte – oder etwa doch? Sara Mesas preisgekrönter Roman über gemischte Gefühle, ein Dorf auf der Suche nach einem Sündenbock und eine Frau, die auf schmerzhafte Weise in die Eigenbrötlerei findet: beunruhigend, betörend präzise und im besten Sinne merkwürdig.

Europas letzte Festungen

Europas letzte Festungen

Reise nach Ceuta und Melilla
WAT
Mehr zum Titel erschienen 22.9.2022
sofort lieferbar
13,00 €
bestellen

Dank ihrer außergewöhnlichen Lage mit strategischer Bedeutung waren Ceuta und Melilla Ausgangspunkte des neuzeitlichen Kolonialismus. Heute zeigt sich hier das europäische Grenz-regime besonders aggressiv. Gleichzeitig sind sie immer auch Orte faszinierender Vielfalt geblieben.

Ergebnisse 1 - 5 von 31