Knabenzeit
Andreas Burnier

Knabenzeit

WAT [759]. 2016
112 Seiten. Broschiert
9,90 €
ISBN 978-3-8031-2759-4
sofort lieferbar

Die 14-jährige Simone möchte die neue Freiheit genießen und nichts mehr verbergen, auch nicht, dass sie viel lieber ein Junge wäre. In Rückblicken erzählt sie von diesem langsamen Erwachsenwerden im Verborgenen – wie sie als Kind jüdischer Eltern bei verschiedenen Familien Unterschlupf fand, von der ständigen Angst, entdeckt zu werden, die ihr ein ebenso treuer Begleiter war wie der sehnliche Wunsch nach einem anderen Körper.

Andreas Burnier

Andreas Burnier

Unter dem Pseudonym Andreas Burnier veröffentlichte die Autorin Catharina Irma Dessaur (1931 – 2002) Romane, Gedichte und Artikel, in denen sie sich für Frauen- und Homosexuellenrechte einsetzte. Sie war außerdem Professorin für Kriminologie an der Universität Nijmegen.

Verlag Klaus Wagenbach
Emser Straße 40/41 • 10719 Berlin • www.wagenbach.de