Lieben Sie Brahms …

Lieben Sie Brahms …

Roman

Aus dem Französischen von Helga Treichl

WAT [797]. 16.3.2018
144 Seiten. 12 x 19 cm. Broschiert
10,90 €
ISBN 978-3-8031-2797-6
sofort lieferbar
bestellen

Bei seinem Erscheinen war der Roman über die Liebe von Paule zu dem 15 Jahre jüngeren Mann eine Provokation – heute ist er ein Klassiker der französischen Literatur.

Eine »offene Beziehung« praktizieren Paule und Roger im Paris der 1950er Jahre. Beide sind berufstätig, leben in getrennten Wohnungen und fragen nicht nach. Gelegentlich diniert man gemeinsam, besucht Nachtclubs, man verbringt den jährlichen Skiurlaub zu zweit, aber die Leidenschaft hat sich verflüchtigt.

Simon heißt der Sohn einer Kundin von Paule, der sich Hals über Kopf in sie verliebt und alles daransetzt, sie für sich zu gewinnen.

Françoise Sagan

Françoise Sagan

Françoise Sagan (1935–2004) war eine der bekanntesten französischen Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. Siebzehnjährig mit ihrem Romandebüt »Bonjour Tristesse« berühmt geworden, schrieb sie zahlreiche Romane, Chansons und Theaterstücke. Umstritten, meinungsstark und absolut, großzügig und mondän, lebte sie ein schnelles, gefährliches Leben, immer auf der Flucht vor Einsamkeit und zugleich auf der Suche nach Freiheit. Bei Wagenbach lieferbar sind die Romane »Ein gewisses Lächeln« und »Lieben Sie Brahms…«

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten