Kleine Geschichte Italiens
Friederike Hausmann

Kleine Geschichte Italiens

Von 1943 bis zur Ära nach Berlusconi

WAT [550]. 2006
256 Seiten. Broschiert. Mit zahlreichen Abbildungen.
12,90 €
ISBN 978-3-8031-2550-7
vergriffen

Klar und verständlich zeichnet Friederike Hausmann die Stationen der italienischen Nachkriegsgeschichte auf: von der Resistenza und dem Sturz Mussolinis über die Mitte-Rechts-Regierung, die Jahre des Terrors und die vielen Kabinette Andreottis bis zur Korruption unter Craxi; von der angeblichen Wende in Berlusconis erster Amtszeit zu Prodis Mitte-Links-Regierung; vom erschreckenden Rechtsruck im Frühjahr 2001, den einschneidenden Veränderungen während Berlusconis zweiter Amtszeit bis zu der Regierungsneubildung nach den Wahlen 2006.
Mit sämtlichen Daten, Regierungen, Wahlergebnissen und einem Portrait der italienischen Wirtschaft.

Friederike Hausmann

© Verlag Klaus Wagenbach

Friederike Hausmann

Friederike Hausmann, geboren 1945, studierte Geschichte und Altphilologie in Berlin. Im Anschluss an die Promotion arbeitete sie zunächst als Lehrerin. Nach langjährigen Aufenthalten in Italien lebt sie heute als Autorin und Übersetzerin in München.

Verlag Klaus Wagenbach
Emser Straße 40/41 • 10719 Berlin • www.wagenbach.de