Kurze Lebensläufe der Idioten

Kurze Lebensläufe der Idioten

Kalendergeschichten

Aus dem Italienischen von Marianne Schneider.

WAT [527]. 2005
144 Seiten. Broschiert
9,90 €
ISBN 978-3-8031-2527-9
sofort lieferbar
bestellen

Das närrischste und heiterste Buch des emilianischen Erzählers. Bisher 22.000 verkaufte Exemplare!

Ein fabelhaftes Fabelbuch aus Italien, voller Sprichwörter und Lebensweisheiten. Und voller Idioten, die der Wirklichkeit mit Feuer und Mathematik zu begegnen suchen, die die Geschwindigkeit ablehnen oder sich in die Lüfte erheben wollen, die einen zu kleinen Kopf oder ein zu großes Herz haben, sich für Maler, Schriftsteller oder Nutten halten, für verdoppelt, verteufelt oder verzwergt. Kurz: Leute wie du und ich.

Ermanno Cavazzoni

Ermanno Cavazzoni ist 1947 in Reggio nell'Emilia geboren. Er lebt als Schriftsteller und Drehbuchschreiber in Bologna, wo er an der Universität unterrichtete. Sein 1987 in Italien publizierter Roman Gesang der Mondköpfe inspirierte Federico Fellini zu seinem Film Die Stimme des Mondes. Für seine Kalendergeschichten Kurze Lebensläufe der Idioten wurde er mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnet. Mit Gianni Celati gab er die Zeitschrift Il semplice heraus (1995-97), seit 2007 kuratiert er eine Prosareihe im Verlag Quodlibet.

»Mit diesem Buch gehören auch wir Deutschen endlich zu denen, die Cavazzoni das Lachen lehrt.« Der Spiegel
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten