Rechts und Links

Rechts und Links

Gründe und Bedeutungen einer politischen Unterscheidung

Aus dem Italienischen von Moshe Kahn.

WAT [311]. 1998
96 Seiten. Broschiert
9,90 €
ISBN 978-3-8031-2311-4
sofort lieferbar
bestellen

Rechts und links, Freiheit oder Gleichheit  welche Bedeutung und welchen Sinn haben diese Begriffe heute noch?

Wer den Unterschied von Rechts und Links leugnet, gibt die Idee einer Gesellschaft mit gleichen Rechten auf, stiehlt sich aus der Spannung zwischen Freiheit und Gleichheit, die seit der Französischen Revolution besteht.
Norberto Bobbio, der Nestor der politischen Philosophie, beschreibt einen Gegensatz, seine Gründe und seine Zukunft.

Norberto Bobbio

© effigie

Norberto Bobbio

Norberto Bobbio wurde 1909 in Turin geboren. Der promovierte Jurist lehrte Rechts- und Staatsphilosophie an verschiedenen italienischen Universitäten, zuletzt bis zu seiner Emeritierung 1979 in Turin. Seit 1935 veröffentlichte er in verschiedenen sozialliberalen und regimekritischen Zeitschriften, etwa »L'ora dell' Azione«, »Lo Stato Moderno« und »Occidente«, seit 1976 schrieb er für die Tageszeitung »La Stampa«. Bobbio war Herausgeber mehrerer Bücher zur Politischen Ökonomie und Philosophie, etwa von Popper, Hobbes und Marx und hat selbst zahlreiche Schriften über die Menschenrechte und zur Theorie von Politik, Demokratie und Recht verfasst. Er war Ehrendoktor verschiedener europäischer Universitäten und Ehrenvorsitzender der Società europea di cultura. Im Juli 1984 wurde er zum Senator auf Lebenszeit ernannt. Norberto Bobbio starb 2004 in Turin.

»Für diese italienische Einmischung, mit Lust am Demokratischen, mit Leidenschaft gegen die Denunziation von Demokratie als Gleichmacherei, kann man nur dankbar sein.« Gunter Hofmann, Die Zeit
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten