Vorübungen für Wunder

Vorübungen für Wunder

Gedichte vom Zorn und von der Liebe

SALTO. 2015
120 Seiten. 11 x 20 cm. Fadengeheftet. Rotes Leinen
16,– €
ISBN 978-3-8031-1310-8
sofort lieferbar
bestellen

Erstmals als SALTO Eine Auswahl der schönsten Gedichte aus dem Werk des seit Bertolt Brecht meistgelesenen Lyrikers.

Vorübungen für ein Wunder


Vor dem leeren Baugrund
mit geschlossenen Augen warten
bis das alte Haus
wieder dasteht und offen ist
Die stillstehende Uhr
so lange ansehen
bis der Sekundenzeiger
sich wieder bewegt
An dich denken
bis die Liebe
zu dir
wieder glücklich sein darf
Das Wiedererwecken
von Toten
ist dann
ganz einfach

Erich Fried

© Cathrine Fried-Boswell

Erich Fried

Erich Fried, geboren 1921 in Wien, floh 1938 nach London, wo er bis zu seinem Tod 1988 lebte. Wegen seines Gedichtbands »und Vietnam und« (1966) zunächst heftig umstritten, wurde er spätestens mit den »Liebesgedichten« (1979) zum meistgelesenen deutschsprachigen Lyriker seit Bertolt Brecht. Ausgezeichnet mit vielen Literaturpreisen und gewürdigt als ›idealer Übersetzer‹ Shakespeares.

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten