Insgesamt 51 Ergebnisse gefunden!

cover

Brief an den Vater

Mit einem unbekannten Bericht über Kafkas Vater als Lehrherr und anderen Materialien

Seit seiner Erstveröffentlichung im Jahr 1952 hat Kafkas von persönlicher, selbstverständlich subjektiver Wahrnehmung gefärbter »Brief an den Vater« als Quelle für biographische Studien gedient. Als ...

Kafkas Familie

» Mittwoch, 03. Juli 2024, Buchhandlung Ferlemann und Schatzer, 10717 Berlin «  •   Die circa 100 Fotografien der Familie Kafka, von denen ein großer Teil bislang unveröffentlicht ist, zeigen einen ...

Das Fotoalbum der Familie Kafka

» Mittwoch, 05. Juni 2024, Goethe-Institut Prag, Prag «  •  Zum 100. Todestag von Franz Kafka zeigt das Goethe-Institut Prag eine Ausstellung mit rund 100 Fotografien der Familie Kafka, erstmals in dieser ...

Frank Kafka - das zweite Jahrhundert

» Dienstag, 04. Juni 2024, Akademie der Künste, 10117 Berlin «  •  Am 3. Juni 2024 jährt sich der Todestag von Franz Kafka zum hundertsten Mal, und offenkundig ist das nur der Auftakt zu einem weiteren ...

KAFKAS FAMILIE

» Sonntag, 02. Juni 2024, Staatsbibliothek zu Berlin. Haus unter den Linden, 10117 Berlin «  •  Kafkas letzte Reise – Filmvorführung Zum Abschluss der Ausstellung präsentiert Hans-Gerd Koch den zusammen ...

KAFKAS FAMILIE

» Samstag, 23. März 2024, Haus des Buches, 04103 Leipzig «  •  Zum 100. Todestag: Die circa 100 Fotografien der Familie Kafka, von denen ein großer Teil bislang unveröffentlicht ist, zeigen einen Autor ...

Ausstellungseröffnung 'Kafka ins Bild gesetzt'

» Mittwoch, 29. Mai 2024, Literaturmuseum ÖNB Wien, 1010 Wien «  •  Im Zuge der Ausstellungseröffnung im Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek ist Hans-Gerd Koch im Gespräch mit Nicolas ...

Ausstellungseröffnung "Das Fotoalbum der Familie Kafka"

» Donnerstag, 29. Februar 2024, Staatsbibliothek zu Berlin, 10117 Berlin «  •  Zum 100. Todestag von Franz Kafka zeigt das Stabi Kulturwerk eine umfangreiche Ausstellung mit mehr als 100 Fotografien der ...

Matinée zum Gedenken an Klaus Wagenbach (11.7.1930 – 17.12.2021)

... Verleger; ein linker, aber undogmatischer Kopf, die älteste Kafka-Witwe und ein unerschütterlicher Liebhaber Italiens. Freundinnen und Weggefährten erinnern sich mit Ton-,Text- und Bildbeiträgen. Mit ...

Hieronymustag 2019

... ins Deutsche erfahren haben. Ein Abend mit Lesung und Gespräch. Adriano Sofri - Kafkas elektrische Straßenbahn Wie die Verwandlung verwandelt wurde - ein philologischer Krimi Menschen verwandeln ...

Kafkas elektrische Straßenbahn - Adriano Sofri

... in Gregor Samsas Zimmer? Adriano Sofris literaturwissenschaftliche Detektivgeschichte ist eine charmante Liebeserklärung an das Lesen und die Lust am Text. Als Adriano Sofri Franz Kafkas Erzählung ...

Prag – Eine literarische Einladung

... perfekten Foto der Karlsbrücke, den schmackhaftesten Baumstriezel und nicht zuletzt dem Geburtshaus Franz Kafkas. In der Anthologie Prag – Eine literarische Einladung führen Prager Autorinnen und Autoren ...

Tagebuchschreiben

... zu leben. Und er erläutert, worin der Unterschied zu einem Blog besteht. Begleitet von berühmten Tagebuchschreibern wie Franz Kafka, Elias Canetti, Max Frisch, Susan Sontag und Wolfgang Herrndorf. Eintritt ...

Tagebuchschreiben

» Donnerstag, 24. Januar 2019, LOLA was here, 10439 Berlin «  •  Tagebuch schreiben. Wer tut das, in welchem Lebensalter und in welcher Form, und wie fängt man damit an? Schreibt man besser mit dem Stift ...

Tagebuchschreiben

... zu leben. Und er erläutert, worin der Unterschied zu einem Blog besteht. Begleitet von berühmten Tagebuchschreibern wie Franz Kafka, Elias Canetti, Max Frisch, Susan Sontag und Wolfgang Herrndorf. ...

Lesung und Büchervorstellung: Schlaflos in Prag

... Kafka und Egon Erwin Kisch – zwei notorische und schlaflose »Herumtreiber« – entführen auf die Nachtseite ihrer Heimatstadt Prag. Kafka hat Prag nur selten verlassen und kaum etwas mehr geliebt als ...

Kafka-Witwen im Gespräch

» Samstag, 12. September 2015, Staatstheater Mainz. U17 , 55116 Mainz «  •  Wie bzw. wer war Kafka wirklich? Ein Kamingespräch der besonderen Art, ohne Kamin und vor Publikum, mit zwei der größten Kafka-Experten ...

Klaus Wagenbach und Christoph Buchwald - Verlegerabend

» Mittwoch, 19. November 2014, Kafka & Co. Buchhandlung, 32756 Detmold «  •  Vor 50 Jahren hat Klaus Wagenbach im damaligen West-Berlin seinen Verlag gegründet. Er wollte Literatur aus Ost- wie Westdeutschland ...

100 Jahre mit, 50 Jahre ohne Kurt Wolff

... und Franz Kafka erschienen. Darüber, warum Klaus Wagenbach ein Zitat Kurt Wolffs zum Leitmotto seines 1964 gegründeten Verlags machte und welche inhaltlichen Parallelen Stefan Weidles Verlag mit dem ...

Kafka und Kisch treffen sich in Prag

» Donnerstag, 30. August 2012, Ausstellungs-Pavillion, 10117 Berlin «  •  Im Rahmen der Sonderausstellung "Verbrannte Bücher - Von den Nazis verfemte Schriftsteller" liest Klaus Wagenbach Texte von Franz ...
Seite 2 von 3