Mittwoch, 17. März 2021

MEME (Dirk von Gehlen) und GIFS (Tilman Baumgärtel)

Zwei Buchpremieren! Reihe DIGITALE BILDKULTUREN

KINDL - Zentrum für zeitgenössische Kunst
Am Sudhaus 3
12053 Berlin

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Sind Meme ein eigenständiger digitaler Dialekt – und wenn ja, wer spricht ihn? Sind GIF-Animationen, ein technisch veraltetes Überbleibsel aus der Frühzeit des Internets, eine neue Volkskunst? Und befördern Meme und GIFs die politische Polarisierung – oder zeigen sich in ihnen neue demokratischen Kommunikationsformen? Dirk von Gehlen und Tilman Baumgärtel im Gespräch über diese beiden „Bildphänomene“ in den Sozialen Medien, ihre Schnittmengen und Unterschiede.

 Moderation: Christine Watty (Deutschlandfunk Kultur)

Eintritt frei! Anmeldepflicht.

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Hygienevorschriften.

Meme

Meme

Digitale Bildkulturen