Ohne die Lebensbeschreibungen Giorgio Vasaris (30.7.1511 Arezzo – 24.6.1574 Florenz) wüssten wir sehr wenig von den »hervorragendsten Künstlern Italiens«. Die lebendigen Schilderungen und Werkbeschreibungen der berühmten Vite haben nicht nur das Bild der italienischen Kunst geprägt, sondern auch die Kunstbetrachtung aus dem Reich der Legenden geführt und auf historische Füße gestellt und damit im 16. Jahrhundert die europäische Kunstgeschichte begründet.

Zugleich ist der große Historiker Vasari ein kluger und unermüdlicher Erzähler, der die Lebensläufe der Künstler mit einer Fülle von Anekdoten, Schnurren und Parabeln ausschmückt. Nicht zuletzt sind es diese Geschichten, die dem Leser viel über die Renaissance verraten: über das höfische Leben, über Pfründe und Sammler, über Künstlerwettstreite und Mäzene, also über die gesamte Welt der italienischen Renaissancekunst.

Im Verlag Klaus Wagenbach sind die Vite in der EDITION GIORGIO VASARI als erste Neuübersetzung ins Deutsche seit über 100 Jahren erschienen, kritisch kommentiert, in reisefreundlichem Taschenbuchformat, mit farbigen Abbildungen und Hinweisen auf die heutigen Standorte der Kunstwerke. Die Ausgabe begann 2004 und wurde im Jahr 2015 mit insgesamt 45 Bänden sowie einem Supplementband abgeschlossen.

Ein alphabetisches Verzeichnis der Künstler mit der Zuordnung zum Band der EDITION GIORGIO VASARI finden Sie unter diesem Link.
Die Künstlerliste als PDF zum Download finden Sie unter diesem Link.
Eine Liste aller lieferbaren Titel der Reihe EDITION GIORGIO VASARI finden Sie hier zum Download.

Die komplette Edition ist auch in einzelnen Bänden erhältlich.

Das Leben des Verrocchio und der Gebrüder Pollaiuolo

Das Leben des Verrocchio und der Gebrüder Pollaiuolo

Herausgegeben von Alessandro Nova u.a.
EDITION GIORGIO VASARI
Mehr zum Titel erschienen 2012
sofort lieferbar
12,90 €
bestellen

Zunächst im Goldschmiedehandwerk ausgebildet, errangen Verrocchio und die Brüder Pollaiuolo als Maler und Bildhauer – nicht zuletzt dank ihrer florierenden Werkstätten – großen Einfluss in der Übergangszeit von der Früh- zur Hochrenaissance.

Das Leben des Brunelleschi und des Alberti

Das Leben des Brunelleschi und des Alberti

Herausgegeben von Alessandro Nova u.a.
EDITION GIORGIO VASARI
Mehr zum Titel erschienen 2012
sofort lieferbar
13,90 €
bestellen

Zwei Schwergewichte der Renaissance: Brunelleschi, der Schöpfer der berühmten Florentiner Domkuppel, und Alberti, der nicht nur ein bedeutender Architekt war, sondern auch Humanist, Schriftsteller und Mathematiker – fast ein uomo universale.

Das Leben des Lorenzo Ghiberti

Das Leben des Lorenzo Ghiberti

Herausgegeben von Alessandro Nova u.a.
EDITION GIORGIO VASARI
Mehr zum Titel erschienen 2011
sofort lieferbar
12,90 €
bestellen

Der Lebenslauf Lorenzo Ghibertis, der die berühmte »Paradiestür« am Baptisterium in Florenz schuf – und sich dort nicht zuletzt selbst ein Denkmal setzte (siehe Buchumschlag).

Das Leben des Filippo Lippi, des Pesello und Francesco Peselli, des Andrea Castagno und Domenico Veneziano und des Fra Angelico

Das Leben des Filippo Lippi, des Pesello und Francesco Peselli, des Andrea Castagno und Domenico Veneziano und des Fra Angelico

Herausgegeben von Alesanndro Nova u.a.
EDITION GIORGIO VASARI
Mehr zum Titel erschienen 2011
sofort lieferbar
14,90 €
bestellen

Die schlimmsten Laster sind laut Vasari verzeihlich, wenn man als Künstler nur begabt genug ist. Aber es gibt auch einen Makel, den er selbst den größten Talenten nicht durchgehen lässt … Ein Buch – nicht nur – über die Tugenden und Untugenden der Florentiner Maler der Frührenaissance.

Das Leben des Perugino und des Pinturicchio

Das Leben des Perugino und des Pinturicchio

Herausgegeben von Alessandro Nova u.a.
EDITION GIORGIO VASARI
Mehr zum Titel erschienen 2011
sofort lieferbar
13,90 €
bestellen

Zwei Meister aus Umbrien, die der Florentiner Lokalpatriot Vasari nicht so recht würdigen will. Aber ihre Bilder sind berühmt – und Vasaris Kritik ist sehr beredt.

Ergebnisse 11 - 15 von 47