Liebe Leser, wir laden Sie ein, in unserem Programm von etwa 800 lieferbaren Büchern zu stöbern - sicher ist auch für Sie etwas dabei.
Eine Liste aller lieferbaren Titel finden Sie hier zum download.

Die Kunst des Wartens

Die Kunst des Wartens

Sachbuch
Mehr zum Titel erschienen 2019
sofort lieferbar
28,00 €
bestellen

Niemand wartet gern. Doch wer entscheidet, ob und wie wir warten? Angespannt oder resigniert, geduldig oder zuversichtlich? Schätzen wir Dinge mehr, auf die wir lange gewartet haben? Die Bilder und Texte dieses Buches vermitteln eine Fülle von Ideen und Einblicken.

Objekte im Duell

Objekte im Duell

Streifzüge durch Berliner Museen
SALTO
Mehr zum Titel erschienen 2019
sofort lieferbar
18,00 €
bestellen

Gestalt und Aura der Dinge, mit denen wir uns umgeben, prägen seit jeher unser Leben. Kleidungsstücke, Brettspiele, Musikinstrumente, Kunstgegenstände – Stefan Laube betrachtet Objekte aus allen Zeiten und Weltgegenden und bringt sie miteinander ins Gespräch.

Lidschlag

Lidschlag

SALTO
Mehr zum Titel erschienen 2019
sofort lieferbar
19,00 €
bestellen

Blicke, Bilder und Geschichten: ein Buch, in dem sich Kunst und Leben auf einzigartige Weise verweben – mühelos und elegant erzählt von einer argentinischen Exzentrikerin.

Netzfeminismus

Netzfeminismus

Digitale Bildkulturen
Sachbuch
Mehr zum Titel erschienen 2019
sofort lieferbar
10,00 €
bestellen

Eine britische Herzogin, die Stunden nach der Geburt gestylt mit Ihrem Baby posiert. Ein Supermodel, das während der Arbeit stillt – der Feminismus hat durch eigens für die Sozialen Medien entwickelte Bildformen eine neue Dynamik erfahren. Erstmals geht es nicht nur darum, traditionelle Rollenmuster kritisch zu analysieren, sondern bestehende Schönheitsnormen und Körperideale zu verändern.

Selfies

Selfies

Digitale Bildkulturen
Sachbuch
Mehr zum Titel erschienen 2019
sofort lieferbar
10,00 €
bestellen

Warum konnten Selfies zum Inbegriff der Bildkultur der Sozialen Medien werden? Wie verhalten sie sich zur Geschichte des Selbstporträts und der Selbstinszenierung? Wolfgang Ullrich schaut zurück und sieht sich in der Gegenwart um – ohne Selfiestick.

Ergebnisse 1 - 5 von 116