Thallium

Thallium

Aus dem Spanischen von Ursula BAchhausen und Anja Lutter

Quartbuch. 2015
208 Seiten. 14 x 22 cm. Gebunden mit Schutzumschlag
Buch 19,90 € / E-Book 17,99 €
ISBN 978-3-8031-3272-7
sofort lieferbar
bestellen als ePub kaufen (17,99 €)

Ein Geheimlabor und eine Abtei in Südfrankreich, ein Trüffelschwein aus Soria und das ehebrecherische Doppelleben der eigenen Mutter führen Fátima zu der fatalen Erkenntnis, dass sie einer großen Lüge aufgesessen ist. Und ihr Vater, der General, ist tot.

Warum zertrümmert ein Rentner mitten in Barcelona die Windschutzscheibe des Wagens der Journalistin Fátima Moreo? Holt die Vergangenheit ihres toten Vaters Fátima und ihre Familie ein? Wochen zuvor wurde General Gerardo Moreo am Strand von Roses leblos aufgefunden – und seither kommen immer neue Geheimnisse ans Tageslicht, die niemand für möglich gehalten hätte.
Die alten Seilschaften aus der Zeit der Kolonialherrschaft über Afrika bestehen noch immer fort: Nach und nach entdeckt Fátima die Verstrickungen ihres Vaters und anderer hochrangiger Militärs aus Spanien und Frankreich in politische Intrigen und Mord. Und auch ihre tagein, tagaus mit der Suche nach Trüffeln beschäftigte Mutter ist nicht so unschuldig, wie sie tut.
Nach seinem großartigen Roman Der Radfahrer von Tschernobyl über die wirklichen Helden der Reaktorkatastrophe beweist Javier Sebastián in seinem neuen Buch einmal mehr, dass er hochbrisante Themen nicht nur spannend, sondern auch intelligent in Fiktionen zu verwandeln weiß.

Javier Sebastián

© privat

Javier Sebastián

Javier Sebastián, geboren 1962 in Saragossa, verbindet in allen seinen Büchern Fiktion und sorgfältig recherchierte Fakten. In Spanien liegen von ihm bereits fünf Romane und mehrere Erzählbände vor. Mit Der Radfahrer von Tschernobyl wird er erstmals auf Deutsch vorgestellt.

»Der Leser verfängt sich in der unerbittlichen Intrige dieses Romans wie eine Fliege im Spinnennetz.« Julio José Ordovás, El Mundo
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten