Was ist ein Italiener?

Was ist ein Italiener?

Aus dem Italienischen und mit Kommentaren von Peter Kammerer

WAT [630]. 2010
80 Seiten
9,90 €
ISBN 978-3-8031-2630-6
sofort lieferbar
bestellen

Der Italiener gefällt sich und seinem Gegenteil.

»Wenn einer zwei Hühner isst und der andere keins, so macht das statistisch ein Huhn pro Kopf« – dies die überzeugende Vorwarnung Camilleris angesichts seines Versuchs, den Italiener zu portraitieren.
Dennoch unternimmt er es.
Entstanden ist eine lesenswerte Beschreibung von Widersprüchen: der Faschismus als Einiger der Nation, die Teilchen des großen Physikers Majorana ebenso wie ihre Antimaterie als Symbol einer seltsamen Identitätsstiftung, das kurze Gedächtnis, der Wettlauf zum Sieger, das Ideal des Motorino – ein ironisches, heiteres, giftiges Portrait des heutigen Italieners.
Kommentiert und mit Erläuterungen für den deutschen Leser versehen hat es der intime Italienkenner Peter Kammerer, lebhafter Linker und Professor emeritus in Urbino.

Andrea Camilleri

Andrea Camilleri

Andrea Camilleri, geboren 1925 in Porto Empedocle in der sizilianischen Provinz Agrigento, lebt in Rom. Er ist Schriftsteller, Essayist, Drehbuchautor, Theaterregisseur, Erfinder des Commissario Montalbano und Verfasser mehrerer sehr erfolgreicher historischer Romane über sein Heimatland Sizilien.

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten