Allein mit Giorgio

Allein mit Giorgio

Aus dem Italienischen und mit einem Nachwort versehen von Ragni Maria Gschwend

WAT [659]. 2011
160 Seiten. Broschiert
9,90 €
ISBN 978-3-8031-2659-7
sofort lieferbar
bestellen

Der Drehbuchautor Giorgio Fabro kommt nach New York, um dort Milieustudien für sein neues Projekt zu treiben. Er beginnt ein Verhältnis mit der jungen Schauspielerin Liza.

Das Hauptwerk von Ennio Flaiano, das mit Cathérine Deneuve und Marcello Mastroianni verfilmt wurde. Giorgio Fabro, ein Drehbuchautor in den besten Jahren, kommt nach New York, um dort Milieustudien für sein neues Projekt zu treiben. Er beginnt ein Verhältnis mit der jungen Schauspielerin Liza. Als sie ein Häuschen auf dem Land beziehen, entdeckt Giorgio eine ebenso beunruhigende wie faszinierende Verwandlung an Liza, deren Sinnlichkeit immer animalischer wird.

Ennio Flaiano

Ennio Flaiano

Ennio Flaiano, 1910 in Pescara geboren, arbeitete als Journalist, Filmkritiker und als Drehbuchautor für die großen italienischen Regisseure, darunter mehrfach für Fellini (»La dolce vita«, »8 ½«). Für seinen Roman »Tempo di uccidere« wurde er 1947 mit dem erstmals vergebenen Premio Strega ausgezeichnet. Flaiano starb 1972 in Rom.

»In Italien ist Flaiano eine feste Größe: erfolgreich, geliebt und viel gelesen.« Peter Henning, Berliner Zeitung
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten